Fahrstunden Auto, Taxi und Anhänger

Jede einzelne Fahrstunde wird deinem aktuellen Wissensstand angepasst.

Autofahrstunden Kategorie B

Das Wissen aus der Verkehrsregeltheorie sowie die Erkenntnisse aus dem Verkehrskundeunterricht werden in die Praxis umgesetzt. Neben dem Handling des Fahrzeuges lernst du, die Verkehrssituationen richtig einzuschätzen. Daran arbeiten wir zielstrebig während jeder Lektion.

Anhängerfahrstunden Kategorie BE

Hat deine Fahrzeugkombination ein Gesamtgewicht von mehr als 3'500 Kilogramm? Und ist das Gesamtgewicht deines Anhängers schwerer, als das Leergewicht des Zugfahrzeuges? Dann brauchst du die praktische Führerprüfung der Kategorie BE.
Ich zeige dir das korrekte und exakte Manövrieren dieser Fahrzeugkombination. Ebenfalls informiere ich dich über die Beladungsvorschriften des Anhängers sowie des zu transportierenden Gutes (Ware, Tiere). Am meisten profitierst du, indem du die Fahrstunde mit deiner eigenen Fahrzeugkombination absolvierst.

Taxifahrstunden Kategorie BPT

Willst du mit deinem Fahrzeug berufsmässig Personen transportieren? Dann benötigst du die Bewilligung zum berufsmässigen Personentransport (BPT). Hierzu ist gemäss Verkehrszulassungsverordnung (VZ) eine zusätzliche Theorieprüfung sowie eine zusätzliche praktische Prüfung notwendig.
Bei der praktischen Führerprüfung wird eine flüssige, routinierte Fahrweise mit ausgeprägtem Verkehrssin vorausgesetzt. Die Fahrgäste müssen auch in schwierigen Verkehrssituationen ohne Gefärdung und unter Berücksichtigung des Komforts chauffiert werden können.